Zahlung und Versand

PREISE UND VERSANDKOSTEN

Preise

Sämtliche Preise sind netto in Schweizer Franken (CHF) inkl. MwSt., gegebenenfalls vorgezogene Recyclinggebühren und Urheberrechtsabgaben. Änderungen der auf der Website angegebenen Preise, Konditionen und Jahrgänge sind vorbehalten, wobei als Stichtag der Tag der Bestellung gilt.

Preisdifferenzen

Preisdifferenzen von online angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu reduzierten oder rabattierten Preisen im Vergleich zu reduzierten und/oder rabattierten Produkten und Dienstleistungen im stationären Handel sind möglich. Es besteht kein Anspruch auf eine nachträgliche Preisanpassung oder Gutschrift.
Es gibt auch lokale, regionale und nationale Promotionen, Rabatte und Preisreduktionen auf Produkten und Dienstleistungen im stationären Handel, die online nicht identisch angeboten werden können. Es besteht kein Anspruch auf eine nachträgliche Preisanpassung oder Gutschrift.

Lieferkosten

Es fallen grundsätzlich keine Versandkosten an. Wird der Leistungszusatz «Geschenkverpackung oder persönliche Widmung» ausgewählt, entsteht ein Aufpreis von CHF 5.00 pro Bestellung.

LIEFERUNG & GEFAHRÜBERGANG

Liefergebiet

Der Verkäufer beschränkt die Lieferungen auf das Gebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Die Lieferung erfolgt direkt an die vom Käufer bekannt gegebene Lieferadresse und Kontaktperson.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt unter der Bedingung der rechtzeitigen und ordnungsgemässen Selbstbelieferung durch die Post. Bei höherer Gewalt wie Streik und sonstige Arbeitskampfmassnahmen, Aufruhr, Krieg, Naturkatastrophen sowie bei Liefersperre des Herstellers oder Vorlieferanten tritt Lieferverzug nicht ein. Der Verkäufer haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder durch Dritte verursacht wurden. 

Lieferzeiten

Der Versand der bestellten Artikel erfolgt spätestens innert Wochenfrist (5 Tage). Die Wochenfrist beginnt zum Zeitpunkt der Zustellung unserer Bestellbestätigung zu laufen. Abweichungen von der angegebenen Versandbereitschaft können sich in Ausnahmefällen ergeben.

Teillieferung und Rücktritt

Sollten nicht alle bestellten Waren vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Sollte sich nach Abschluss des Vertrages herausstellen, dass Waren entweder teilweise oder insgesamt aus nicht von der Verkäuferin zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden können, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. 

Gefahrenübergabe

Unsere Leistung ist eine Schickschuld und ist mit der Übergabe an die Post erfüllt. Nach der Versendung geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs der Ware auf den Kunden über. Wir haben für ein Verschulden der Post nicht einzustehen.